Wussten Sie schon...

…dass wir in unserer Praxis über eine innovative Technik zur computergestützten Gestaltung und Fertigung von Zahnersatz verfügen?

Das CAD/CAM-Verfahren CEREC – bestehend aus der 3D-Kamera Omnicam, moderner Software zur digitalen Konstruktion des Zahnersatzes und einer Hightech-Fräseinheit– ermöglicht die schnelle Herstellung hochwertiger, metallfreier Vollkeramik-Kronen, -Brücken und -Inlays.

Die Vorteile für Sie im Überblick:

Abdruckfrei: Der für manche Menschen unangenehme Abdruck mit Abformlöffeln und Abformmasse ist nicht erforderlich, da die Zahnsituation digital mit der 3D-Kamera Omnicam erfasst wird.

Ästhetisch: Es entstehen sehr natürlich wirkende, hochästhetische und besonders gut an Ihre Zähne angepasste Vollkeramik-Konstruktionen.

Körperverträglich: Vollkeramik ist metallfrei, körperverträglich, langlebig und unempfindlich gegenüber Hitze- und Kältereizen.

Informationen zum CEREC-Verfahren

Ihre Zahnsituation wird direkt im Mund mit einer Hightech-3D-Kamera aufgenommen. Der zu versorgende Zahn wird anschließend am Computermonitor dargestellt und kann vergrößert und in alle Richtungen gedreht werden.

Wir konstruieren Ihre neue Krone, Brücke oder das Inlay digital am Bildschirm.

Die Konstruktion wird an eine Fräseinheit übermittelt, die diese hochpräzise genau und vollautomatisch aus einem Block hochwertiger Keramik herausarbeitet

 Ihr Zahnersatz bzw. Inlay kann in den Zahn eingefügt werden.

Lassen Sie sich von uns beraten und von der Qualität und Ästhetik
dieser abdruckfreien Vollkeramik-Zahnersatzes begeistern.

BETREFF (bitte auswählen)*

*PflichtfeldJa, ich bin damit einverstanden, dass meine Daten in einer Datenbank gespeichert werden, um technischen Problemen beim E-Mail-Versand mittels der Skriptsprache PHP vorzubeugen.